Angebot anfordern
Bewertung ausführen
Menu
Angebot anfordern
Bewertung ausführen

Entnahme einer Blutprobe: 3 betrachtete Methoden

by Emerson Dameron, on Aug 29, 2019 3:17:22 PM

3 different photos demonstrating how to take a blood sample

Die Entnahme von Blutproben ist unerlässlich für das Verständnis, die Vorbeugung und die Behandlung einer Krankheit. Dennoch kann dies aus Sicht des Patienten schmerzhaft, zermürbend, erschreckend und unangenehm sein..

Die Art der Blutprobenentnahme hängt zumindest teilweise von dem zu analysierenden Zustand ab, beinhaltet aber meist die Punktion einer Vene mit einer Nadel. Üblicherweise entnehmen Ärzte die Blutproben in ihrer Praxis zu Zeitpunkten, die für sie (jedoch nicht immer auch für den Patienten) günstig sind.

Die drei häufigsten Methoden zur Blutprobenentnahme sind:

  • Arterienblutentnahme
  • Blutentnahme durch Venenpunktion
  • Fingerstich-Blutentnahme

Arterienblutentnahme

photo of nurse taking a blood sample from an arterial veinDiese Form der Blutentnahme wird meistens in einem Klinikumfeld vorgenommen. Sie wird zur Ermittlung von Stoffwechselstörungen, Erkrankungen der Atemwege und Störungen des Säure-/Basenhaushalts verwendet, wenn der CO2-Wert bewertet oder überwacht werden muss. Auch wenn diese Methode generell sehr sicher ist, kann sie dennoch für den Patienten beunruhigend und schmerzhaft sein. Es gibt auch verschiedene Kontraindikationen bezüglich der jeweiligen Entnahmestelle, z. B. anormale Ergebnisse eines Allen-Tests oder eine lokale Infektion. Bei Patienten mit Koagulopathie besteht zudem ein erhöhtes Risiko für Komplikationen durch Blutungen.

 

Blutentnahme durch Venenpunktion

Nurse taking a blood sample via venipunture from a young girlDie Venenpunktion ist die üblichste Art der Blutprobenentnahme bei Erwachsenen. Die Blutentnahme erfolgt normalerweise an einer Oberflächenvene der oberen Gliedmaßen, meistens an der mittleren Kubitalvene. Diese Vene befindet sich knapp unter der Haut und ist nur von wenigen größeren Nerven umgeben. Dies verringert den Schmerz und die Unannehmlichkeiten für den Patienten.

Die Venenpunktion kann in einer Arztpraxis vorgenommen werden und wird meistens von einem geschulten Punktierer oder einer Krankenschwester durchgeführt. Die Tatsache, dass sie die am häufigsten verwendete Methode ist, belegt jedoch nicht, dass es sich um die beste Art und Weise handelt, eine Blutprobe zu entnehmen. Viele Patienten betrachten die Venenpunktion als unangenehm und umständlich. Außerdem sind die Lagerung und der Transport mit gewissen Risiken verbunden, u. a. dem potenziellen Verlust der Blutprobe und deren eventuelle Kontamination nach der Entnahme. Die gleichen Risiken bestehen auch bei der Entnahme von Arterienblutproben.

 

Fingerstich-Blutentnahme

close up of a blood drop from a finger prick with lancetBei der Fingerstich- oder Fingerspitzenblutentnahme wird dem Patienten eine sehr kleine Menge Blut entnommen, meistens an einer Fingerspitze. Die Blutprobe ist schnell vorbei und erfordert nur sehr wenig Vorbereitung. Sie verringert daher das Unbehagen und die Angst der Patienten, insbesondere bei Kindern und nervösen Erwachsenen.

Das Patientenwohl bei der Blutentnahme ist nicht der einzige Grund, warum diese Methode als optimale Methode zur Blutprobenentnahme erachtet werden sollte. Zu den langfristigen Vorteilen für den Patienten gehören der geringere Blutverlust und die Möglichkeit, die Blutproben zu Hause zu entnehmen, da für das Verfahren kein Punktierer erforderlich ist.

Die Blutentnahme durch Arterien- und Venenpunktion wird in der Medizin, der Klinikforschung und der Patientenpflege nach wie vor sehr häufig angewandt. Dennoch setzt sich die Stechprobenentnahme aufgrund der technologischen Fortschritte und der besseren Kenntnisse bezüglich der Blutprobenentnahme mehr und mehr durch.

Unternehmen wie Neoteryx bemühen sich auch in Zukunft um den Fortschritt der Blutprobenentnahme, wie durch die Einrichtung eines Barcode-Trackings, welches das Risiko eines Probenverlusts deutlich verringert. Der technologische Fortschritt verringert darüber hinaus die Gefahr einer Kontamination und senkt die Kosten.

New call-to-action

Topics:Fingerstich-Kapillarblutentnahme

Comments

Einfache Probenentnahme überall, jederzeit und durch jedermann

Unsere Mission ist die Bereitstellung einer einfacheren Lösung zur Probenentnahme, die als die neue Generation der DBS-Technologie gelten wird.

Tipps für die intelligentere Probenentnahme direkt in Ihren Posteingang! Registrieren